Dresden, 13. Februar 1945

Die Killerbiene sagt...

.

dresden

.

Die Mütter von Dresden

Als sie in Nürnberg saßen, die Großen, zu Gericht
fragten in Dresden die Mütter: Ruft man uns nicht?
Aus den Kellern wollen wir kriechen und starren in Euer Gesicht,
Wir Rest der Mütter von Dresden, die anderen leben ja nicht.

Sie wurden erlegt und die Toten reden ja nicht.
Aber wir, die in Kellern noch schleichen, ruft man uns nicht?
Unmenschliches zu ahnden, so sagt Ihr, sei Eure Pflicht.
Da sind wir! Bessere Zeugen findet Ihr nicht.

Sie schweben hoch die Geschwader und lösten die Bomben dicht
Drei Tage lang ungefährdet und kamen Schicht um Schicht.

Kinder mit Spielzeug in den Händen, Ihr saht sie ja nicht!
Zerstückelt wie auf der Fleischbank und immer noch Bomben dicht.
Das berstende Höllenfeuer, Euch brannte es nicht.

Wir starren in unserer Kinder verkohltes Angesicht.
Habt Ihr gewiegt in den Armen den kleinen Leib?
Ihr nicht!
In unseren…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.374 weitere Wörter

Advertisements

Veröffentlicht am 13. Februar 2014, in Projekt Geld verdienen imInternet!. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: